Wähle deine Zukunft

Wähle deine Zukunft Titelbild

 

 

Herzlich Willkommen

Dieses ist der Internetauftritt von Andreas Wolk

Ich setze auf eine Politik die jenseits von Parteiideologie, die Interessen aller Bürger der Stadt Templin und die Interessen der Bürger aller Templiner Ortsteile gleichermaßen in den Mittelpunkt rückt. Ich bin unabhängig, sachbezogen und bürgernah. Die Jugend ist die Zukunft für unsere Region und für unsere Stadt. Deshalb setze ich mich verstärkt für die Interessen unserer Kinder ein, damit auch sie hier ihre Zukunft gestalten können.

Mein Wahlprogramm für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung:

Eure Wünsche sind meine Ziele:
Förderung von Vereinen, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie der kommunalen und kulturellen Einrichtungen
Ortszentrum für Ahrensdorf
Förderung von Wirtschaft, Gewerbe, Einzelhandel und Tourismus der Kurstadtcharakter muss dabei erhalten bleiben (gegen Förderung von Erdgas)
Kostenfreier Schülertransport und Kita Kindern
Überprüfung der Kita Gebühren
Abschaffung der Kita Gebühren für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr
Arbeitnehmer freundliche Kita Öffnungszeiten
Mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit durch Ausbau der Kinderbetreuung und bessere Schulen
Sicherung der gesundheitlichen Fürsorge
Abschaffung der Straßenausbaubeiträge rückwirkend zum (01.01.2018)
Halbierung der Grundsteuer A für Waldbesitzer die aktiv Waldumbau betreiben
(nach dem Vorbild des Landesbetrieb Forst Brandenburg und der Stadt Templin)
Bürgerfreundliche Öffnungszeiten der Verwaltung
Gerechtere Steuern und Gebühren – insbesondere Friedhofs- und Winterdienstgebühren
Erhalt des kommunalen Eigentums
(u.a. gegen den Verkauf des Stadtwaldes, der städtischen Seen, der WOBA und der Fernwärme)
Internetanschluss für alle Haushalte, Verbesserung der Mobilfunk Netzabdeckung
Weiterführung des Radwegebaus der Templiner Innenstadt und außerhalb
Barrierefreie Innenstadt für Rollstuhlfahrer, Rollatoren und Radfahrer
Solide haushalten und investieren in die Zukunft durch nachhaltige Finanzpolitik
Eine verantwortungsvolle Klimaschutz- und Energiepolitik

 

 

 

 

Selbst kandidieren

Großartig! Sie wollen mitbestimmen und die Dinge selbst in die Hand nehmen? Vielleicht helfen die folgenden Informationen bei der Umsetzung des Plans:

https://www.politische-bildung-brandenburg.de/themen/wahlen/kommunalwahl/selbst-kandidieren

Öffentliche Bekanntmachung des Wahlleiters: (Amtsblatt_Nr._02)

Stadtverordnetenversammlung der Stadt Templin

 

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen gesucht

Wahlhelfer.jpg 769154558

 

 

 

 

 

Stadtpolitik:

Der Letzte freie Blick vom Templiner Weinberg auf den Stadtsee soll verbaut werden:

Weinberg

 

Fracking in der Uckermark? Nein, danke!

Fracking in der Uckermark Nein danke